Wie installiere ich eine Joomla-Erweiterung?

Mit sogenannten Erweiterungen kannst Du Joomla mit Zusatzfunktionen versehen. Diese kannst Du ganz einfach über das Backend von Joomla installieren und verwalten. Nach der Installation steht dir ein extra Menüpunkt zur Verfügung, wo Du alle Konfigurationsmöglichkeiten findest.

Sehr häufig bekomme ich folgende Frage gestellt: „Wie installiere ich eine Joomla-Erweiterung?“ In diesem Blog-Tutorial zeige ich dir, wie Du vorgehen solltest.

Erweiterung herunterladen und installieren

Im Internet findest Du für Joomla unzählig viele Erweiterungen. Die meisten davon kannst Du dir kostenlos herunterladen. Im Backend von Joomla findest Du unter Erweiterungen >> Erweiterungen die Möglichkeit, die Webkatalog-Funktion zu aktivieren.

Joomla-Erweiterungen im Backend installieren

Klicke auf die Schaltfläche „Aus Webkatalog installieren – Tab hizufügen“. Nach wenigen Augenblicken wird der große Webkatalog mit deinem Joomla-Administratorbereich verknüpft. Ab sofort kannst Du direkt im Backend nach Zusatzfunktionen (Komponenten, Plugins, Module) suchen.

Gib dazu in das Such-Feld den gewünschten Begriff ein und lasse dir die Ergebnisse anzeigen. Wähle die gewünschte Zusatzfunktion aus und klicke auf den Button „install“.

Zusätzlich findest Du auf dieser Seite folgende Informationen zur Version, Veröffentlichungsdatum, Screenshots und eine genaue Beschreibung.

Nach der Aktivierung steht dir die neue Erweiterung sofort zur Verfügung. Die Vorgehensweise ist immer dieselbe, ganz egal ob es sich um eine Komponente, ein Plugin oder ein Modul handelt.

Was sind Komponenten?

Vielleicht hast Du dich schon gefragt, was der Unterschied zwischen einer Komponente, einem Plugin und einem Modul ist. Das ist eigentlich ganz einfach und mit ein paar Worten erklärt.

Komponenten sind umfangreiche Zusatzfunktionen wie zum Beispiel folgende Anwendungen:

Nach der Einbindung in Joomla findest Du unter dem Bereich „Komponenten“ einen weiteren Menüpunkt mit der entsprechenden Komponente. An dieser Stelle kannst Du alle Einstellungen setzen und die Integration vornehmen.

Was sind Module?

Module sind die etwas kleineren Zusatzfunktionen. Diese findest Du im Backend unter Erweiterungen >> Module. Standardmäßig stehen dir bereits einige Module zur freien Verfügung. Diese werden in der Regel in der Sidebar (rechts oder links) in die Website eingebunden.

Das können zum Beispiel folgende Zusatzfunktionen sein:

  • Wetteranzeige
  • Newsfeeds
  • Slideshow
  • Suchfunktion
  • Counter
  • Kalender
  • Social-Media Box

Was sind Plugins?

Plugins sind ebenso kleine Zusatzfunktionen, die meist im Hintergrund arbeiten und öffentlich keine sichtbare Wirkung haben. Das können folgende Dinge sein:

Super, jetzt kennst Du die Möglichkeiten, wie Du in Joomla Erweiterungen installieren und integrieren kannst. Damit kannst Du deinen Internetauftritt weiter individualisieren und auf deine Bedürfnisse anpassen.

Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland. kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: