2

Joomla Facebook Modul

Joomla Facebook ModulDas Content Management System Joomla ist allseits beliebt und bekannt. Von Haus aus sind bereits viele Funktionen integriert und es gibt viele Joomla Tutorials wie Sie Joomla Installieren. Wem die Standartfunktionen nicht ausreichen, der kann sich Erweiterungen für Joomla-Homepage herunterladen, zB. as Joomla Facebook Modul.

Joomla Facebook Modul – schnell erklärt

Ein Joomla Facebook Modul wird von verschiedenen Entwicklern auf der Webseite extensions.joomla.org zum Download bereitgestellt. Der Entwickler iyosis hat bereits mehrere Module für Joomla entwickelt. Darunter sind Module für Google Maps sowie Google Translate. Das Joomla Facebook Modul dieses Entwicklers ist für die Version 1.6 optimiert worden. Da die Versionen 1.6,1.7 und 2.5 des Joomla CMS jedoch sehr stark kompatibel zueinander sind, kann das Joomla Facebook Modul problemlos verwendet werden. Die Vorgehensweise dazu ist wie folgt:

Zuerst auf die Webseite extensions.joomla.org gehen und dort iyosis eingeben und auf „suchen“ klicken. Nun erscheinen alle Joomla Plugins dieses Entwicklers. Das Plugin Facebook Module auswählen und downloaden. Jetzt wird das zugehörige ZIP-Archiv, auf der Festplatte gespeichert. Nun schnell im Backend von Joomla einchecken und das Joomla Facebook Modul unter Erweiterungen >> Erweiterungen auswählen und installieren. Dann unter Erweiterungen >> Module neues Modul erstellen auswählen und das Joomla Facebook Modul einpflegen. Jetzt kann wie bei anderen Modulen auch die Auswahl getroffen werden, ob der Titel angezeigt oder verborgen wird oder in welchen Seitenbereich das Modul integriert werden soll.

Als Basisoptionen können beim Joomla Facebook Modul die Optionen Like Button, Like Box, Activity Feed oder Recommendations ausgewählt werden. Nach der Auswahl der entsprechenden Basisoption sind weitere spezifische Einstellungen möglich. So kann bei Page URL die eigene Facebookseite angegeben werden. Darüber hinaus können Breite und Höhe der Box bestimmt sowie Einstellungen zu Farben und Gesichtern vorgenommen werden.

Wofür ein Joomla Facebook Modul?

Die soziale Netzwerke des Internets haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt, wie sich am Beispiel Facebook sehr schön erkennen lässt. Darüber hinaus sorgt die Einbindung sozialer Netzwerke in die eigene Webpräsenz für eine positive Resonanz bei den Suchmaschinen und sorgt für eine Steigerung des Bekanntheitsgrades.

Der allseits bekannte Facebook Like Button erlaubt es, die Webpräsenz seinen Freunden bei Facebook bekannt zu machen. Die Like Box ist eine neue Variante der alten Fan Box oder des Fanfeldes. Mit der Box lässt sich sofort ablesen, wieviele Menschen die entsprechende Seite mögen. Darüber hinaus werden die neuesten Posts angezeigt. Das neue Activity Feed Plugin zeigt die aktuellsten und beliebtesten Aktivitäten auf der eigenen Webpräsenz. Wichtig sind hierbei die Anzahl der aktiven Kontakte bei Facebook. Sind nämlich genügend persönliche Kontakte auf der jeweiligen Seite aktiv, so werden auch nur diese Inhalte angezeigt. Bei geringerer Aktivität sowie bei nicht eingeloggten Nutzern werden die Aktivitäten aller Nutzer angezeigt.

Fazit zum Joomla Facebook Modul

Das Joomla Facebook Modul gehört heute fast zur Standardausstattung jeder mit dem CMS erstellten Webpräsenz. Aber auch andere Erweiterungen wie die Joomla Bildergalerie sowie das Joomla RSS Plugin sind bei Nutzern sehr beliebt. Wenn weitere interessante Informationen hierzu sowie zu Joomla insgesamt gewünscht werden kann das kostenlose Joomla Tutorial auf der Webseite https://www.joomla-tutorial.info genutzt werden.

Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland.kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Oliver Pfeil - 8. April 2013

Hallo MB,

es gibt auf dieser Seite wirklich sehr viele Module und Plugins zum Thema. Am besten nach „Facebook Modul“ suchen, dann bekommst du mehrere Ergebnisse.

Z.B. die Codeboxr Facebook Like Blox
extensions.joomla.org/extensions/social-web/social-display/facebook-display/17928

Reply
MB - 8. April 2013

moin,
wie hast denn nun das plugin genau? irgendwie kann ich auf der extensionsseite nicht nach autoren suchen.
danke und gruß
mb

Reply

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.