Joomla-Datensicherung via HostEurope durchführen

Eine Datensicherung ist wie ein Zahnarztbesuch. Keiner macht es gerne und trotzdem ist es notwendig. Mit HostEurope steht dir ein geniales Tool zur Verfügung, mit dem Du deine Datensicherung zukünftig total easy erstellen kannst.

Einzige Voraussetzung: Du musst dein Hosting-Paket bei HostEurope bestellt haben. Sicherlich gibt es auch andere Anbieter, die eine ähnliche Sicherung anbieten. Da ich selbst sehr zufriedener Kunde bei HostEurope bin und diese Funktion liebe, möchte ich sie dir kurz zeigen.

HostEurope: Datensicherung über das KIS

Das KIS (Kunden-Informations-System) ist die Administrationsoberfläche deines HostEurope Hosting-Paketes. Von dort aus kannst Du alle Einstellungen setzten, deinen Domains verwalten und auch ein Backup (Datensicherung) durchführen.

Dazu meldest Du dich unter kis.hosteurope.de mit deinen Zugangsdaten im Admin-Bereich an. Danach klickst Du auf dein Paket und wählst den Menüpunkt „Backup on the Fly“ aus.

HostEurope: Backup on the Fly

An dieser Stelle kannst Du auswählen, was Du alles sichern möchtest:

  • Datenbank
  • Ordnerstruktur
  • E-Mail Postfächer

Ich sichere immer alle Datenbanken und die komplette Ordnerstruktur (also alle Daten des Webservers). Die E-Mail Postfächer lasse ich an dieser Stelle weg, da ich das über einen anderen Weg sichere und mit der Website selbst ja nichts zu tun hat.

Wenn Du das Backup startest, dauert es je nach Größe und Anzahl deiner Projekte/Domains ein paar Sekunden bis ein paar Minuten, bis die komplette Datensicherung erstellt wurde.

Falls Du die Installation noch durchführen musst, findest Du hier ein passendes Tutorial.

Joomla-Backup downloaden

Nach dem „Backup on the Fly“ befindet sich die Joomla-Datensicherung auf deinem Webserver in einer gezippten Datei. Diese kannst Du entweder auf dem Webserver belassen, oder auf deinen PC/MAC herunterladen.

Ich empfehle dir die Sicherungen auf deinem Computer zu speichern, denn auf dem Webserver von HostEurope kannst Du maximal 2 Datensicherungen ablegen. Du kanst sogar noch einen Schritt weiter gehen und die Backups zusätzlich auf einer USB-Festplatte sichern.

Wie oft sichere ich meine Daten?

Das kommt natürlich ganz darauf an, wie oft Du Änderungen an deiner Website vornimmst. Grundsätzlich solltest Du immer vor und nach einem Update eine Datensicherung durchführen. Damit bist Du geschützt, falls es bei dem Update zu einem Fehler kommt.

Zusätzlich empfehle ich dir, nach umfangreichen (gerne auch nach kleinen) Änderungen ein Backup zu erstellen. Denn so hast Du im schlimmsten Fall eine Sicherung, mit der Du den Urzustand wieder herstellen kannst.

Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland.kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.