Joomla-Banner einbinden

In Foren oder sonstigen Diskussionen hört man immer wieder, dass die Verwendung von Banner längst eine veraltete Technik ist, die nicht mehr funktioniert.

Ich kann nicht sagen, woher diese Aussage kommt und wieso sie sich so hartnäckig hält. Fakt ist, Banner sind nach wie vor ein sehr gutes Werkzeug um Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Joomla bietet Ihnen mit einer Komponente eine sehr gute Möglichkeit, wie Sie Banner einbinden und verwalten können.

Klicken Sie im Joomla-Backend auf Komponenten >> Banner. Es stehen Ihnen 4 verschiedene Reiter zur Verfügung:

  • Banner
  • Kategorien
  • Kunden
  • Nutzungsstatistiken

Fangen wir aber als erstes ganz einfach an. Klicken Sie als erstes im Joomla Backend auf den Reiter „Kategorien“. Joomla bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Banner in verschiedene Kategorien einzuteilen.

Das macht nur dann wirklich einen Sinn, wenn Sie viele Banner zu verschiedenen Themen einbinden möchten. Ansonsten lassen Sie hier die Standardkategorie und weisen alle Banner dieser Kategorie zu.

Klicken Sie jetzt unter dem Reiter „Banner“ auf „Neu“.

So binden Sie einen Banner ein

Vergeben Sie einen Titel. Der Titel ist im Frontend nicht sichtbar. Er hilft Ihnen dabei, die verschiedenen Banner in der Übersicht zu unterscheiden. Als nächstes wählen Sie eine Kategorie aus, falls Sie vorab verschiedene angelegt haben. Wenn nicht, belassen Sie es bei der Standardkategorie.

Jetzt wählen Sie das Bild, also den Banner aus, indem Sie auf „Auswählen“ klicken. In diesem Dialog können Sie den Banner in Ihr Joomla-Projekt hochladen und anschließend über den Button „einfügen“ einbinden.

Definieren Sie die Breite und die Höhe des Banners. Aus SEO-Gesichtspunkten sollten Sie zusätzlich einen alternativen Text vergeben, der das Banner beschreibt.

So, kommen wir nun zum wichtigsten Punkt, der Zieladresse. Hier geben Sie die URL ein, die nach Klick auf den Banner geöffnet werden soll. Es ist wichtig, dass Sie die URL immer mit „http://“ beginnen. Ansonsten funktioniert der Link nicht korrekt.

Über diese Weise können Sie Ihre gewünschten Banner der Reihe nach in Joomla anlegen.

Nachdem Sie die Banner erstellt haben, müssen Sie diese noch auf Ihrer Website einbinden. Dazu legen Sie ein entsprechendes Modul an. Klicken Sie dazu auf Erweiterungen >> Module >> Neu und wählen den Modultyp „Banner aus.

Hier gibt es auch ein paar Einstellungen, die Sie setzen müssen:

  • Titel
  • Titel anzeigen (meine Empfehlung ist „Verbergen“)
  • Position (wählen Sie hier die Position aus, wo Sie die Banner auf der Website darstellen möchten.

Klicken Sie jetzt auf den Reiter Basisoptionen und bearbeiten folgende Einstellungen:

  • Ziel
    Hier definieren Sie, in welchem Fenster die Zielseite des Banners geöffnet werden soll. Grundsätzlich sollte der Link in einem neuen Fenster geöffnet werden.
  • Anzahl
    Legen Sie die Anzahl fest, wie viele Banner dargestellt werden sollen.
  • Kategorie
    Falls Sie verschiedene Kategorien erstellt haben, können Sie hier eine entsprechende Auswahl treffen.
  • Zufällig
    Hier legen Sie die Reihenfolge fest, in der die Banner dargestellt werden sollen.

Wenn Sie jetzt Ihre Website (das Joomla-Frontend) öffnen, bzw. das Browserfenster aktualisieren, wird an der von Ihnen vergebenen Position der Banner dargestellt.

Falls Sie Ihre Banner nicht selbst erstellen möchten, kann ich Ihnen einen guten Dienstleister empfehlen. Ich lasse mir meine Banner immer bei www.bannerexpress.de erstellen. Preislich sehr günstig und die Qualität der gelieferten Banner ist sehr gut.

Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland.kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.