JCE-Editor für Joomla

Ein elementarer Bestandteil des Content Management Systems Joomla ist der Editor. Über den Joomla Editor werden Inhalte (Beiträge) erstellt und veröffentlicht.

Für viele Zwecke reicht der Standardeditor TinyMCE völlig aus. Durch einen kleinen Trick kann man sogar noch mehr Funktionen aus dem Standardeditor herausholen. Wie das funktioniert, beschreibe ich in diesem Blogartikel.

Der JCE-Editor

In diesem Artikel möchte ich allerdings speziell auf den JCE-Editor eingehen. Dieser ist sehr beliebt und wird von vielen Joomla-Anwendern eingesetzt. Der JCE Editor steht für alle gängigen Joomla-Versionen zur Verfügung.

Download-Link: Joomla-Content-Editor

Die Installation führen Sie über Erweiterungen >> Erweiterungen durch. Klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie die gerade heruntergeladene ZIP-Datei auch. Anschließend klicken Sie auf „Hochladen & Installieren. Nach erfolgreicher Installation erhalten Sie die Nachricht „Die Komponenten-Installation wurde erfolgreich abgeschlossen!“.

Funktionen des Standardeditors

Screenshot des Standardeditors

Aktivierung des JCE-Editors

Gehen Sie bitte wie folgt vor, um den JCE-Editor zu aktivieren. Wechseln Sie zu System >> Konfiguration >> Site. Hier können Sie den Editor auswählen. Wählen Sie nun im entsprechenden DropDown-Feld „Editor JCE“ aus und klicken auf Speichern.

Falls die Änderungen nicht gespeichert werden können, liegt es an fehlenden Schreibrechten der Datei configuration.php. Diese Datei befindet sich im Root-Verzeichnis Ihrer Joomla-Installation. Über Ihr FTP-Programm müssen Sie die Dateiberechtigung (CHMOD-Rechte) auf 777 ändern, damit Sie diese Änderung durchführen können. Wichtig ist, dass Sie anschließend die Schreibrechte wieder entfernen (dient der Sicherheit).

Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie im Blogartikel zur Datei configuration.php. Nachdem Sie die Änderung erfolgreich gespeichert haben, öffnen Sie einen Beitrag. Jetzt steht Ihnen der JCE-Editor mit allen Funktionen zur Verfügung:

Funktionen des JCE Editors

Zu den einzelnen Funktionen brauche ich Ihnen keine Erklärungen geben, denn diese sind selbsterklärend.

verschiedene Editoren parallel nutzen

Falls mehrere Personen an diesem Projekt arbeiten, können Sie den einzelnen Benutzern verschiedene Editoren zuordnen. Dazu wechseln Sie zu Benutzer >> Benutzer und wählen die entsprechende Person aus. Unter dem Reiter „Basiseinstellungen“ können Sie für diesen Benutzer einen anderen Editor aktivieren. Dieser muss natürlich erst installiert werden.

Optionen des JCE-Editors

Unter Komponenten >> JCE-Editor können Sie alle Einstellungen festlegen. Grundsätzlich sind die Standardeinstellungen in Ordnung und sollten auch so beibehalten werden. Wenn Sie allerdings spezielle Anforderungen oder Wünsche haben, können Sie hier einige Einstellungen vornehmen.

Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland. kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: