erste Schritte in Joomla: Grundeinstellungen setzen

Nachdem Sie die Joomla-Installation durchgeführt haben, stehen die nächsten Schritte an. Lesen Sie sich diesen Artikel bitte ganz aufmerksam durch, denn folgende Informationen sind für Sie extrem wichtig.

Leider vergessen sehr viele, diese Einstellungen zu setzten und können das volle Potential nicht ausschöpfen. Sie wissen das aber jetzt und können diese Schritte in nur wenigen Minuten umsetzten. Damit haben Sie einen unfairen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz.

Nach der Installation von Joomla ist oftmals die erste Frage:

Was sind die ersten Schritte in Joomla, die ich erledigen soll?

Das ist eine sehr berechtigte Frage, denn es gibt einige Joomla Grundeinstellungen, die Sie unbedingt setzen sollten. Eine ausführliche Beschreibung dieser Einstellungen finden Sie in diesem Artikel.

Dabei brauchen Sie keine Angst haben, denn die ersten Schritte in Joomla sind leicht umzusetzen und stellen kein Problem dar. Auch der wohl wichtigste Punkt, wie Sie Seiten in Joomla erstellen ist einfacher, als Sie jetzt vielleicht denken. Ihnen steht für die Erstellung der Inhalte ein Editor zur Verfügung. Stellen Sie es sich vor, wie bei Ihrem Textverarbeitungsprogramm. Im Hintergrund wandelt der Editor Ihre Formartierungen in HTML und CSS um. Sie brauchen also keinerlei Programmierkentnisse.

Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, habe ich ein Video für die ersten Schritte in Joomla aufgenommen. Darin beschreibe ich die wichtigsten Grundeinstellungen.

Video-Tutorial: erste Schritte in Joomla

Am besten ist es, wenn Sie alles direkt nachmachen. Diese Einstellungen sind wirklich wichtig und in nur wenigen Minuten umgesetzt.

das Impressum

Das Impressum ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Website. Daher ist es extrem wichig, dass Sie eine Impressumsseite erstellen, sobald Ihre Seite online ist. Wenn Sie Joomla nur zum Testen auf Ihrem PC installiert haben und niemand außer Sie Zugriff darauf hat, ist es natürlich nicht notwendig.

Ansonsten rate ich Ihnen, das Impressum sofort zu erstellen. Denn bei einem fehlendem oder fehlerhaftem Impressum können Sie abgemaht werden. Wichtig ist, dass die Impressumsseite von jeder Ihrer Unterseiten sofort ersichtlich und aufrufbar ist. Binden Sie diese Seite also am besten direkt in Ihr Menü mit ein.

Wahrscheinlich stellen Sie sich jetzt die Frage, wie Sie ein rechtssicheres Impressum erstellen. Dazu habe ich eine gute Quelle für Sie gefunden. Mit dem Imressumsgenerator von eRecht24 können Sie sich kostenlos ein Impressum generieren und es in Joomla per Copy and Paste ganz einfach einbinden.

Link: Impressumgenerator (hier klicken)

Fazit

In diesem Artikel gab es wahrscheinlich viele neue Informationen für Sie. Diese habe ich für Sie jetzt noch einmal kurz zusammengefasst.

Nachdem Sie Joomla installiert haben, stehen folgende Schritte an:

  1. Imressumsseite erstellen
    Nutzen Sie dazu am besten den Impressum-Generator, den ich Ihnen gerade genannt habe. Verlinken Sie diese Seite so, dass Sie von jeder Ihrer Unterseiten sofort klickbar ist
  2. Setzten der Grundeinstellungen
    Anschließend sehen Sie sich das YouTube-Video von mir an, und setzen entsprechend alle Einstellungen. Das ist wichtig und gleichzeitig lernen Sie das Backend näher kennen
  3. Erstellung erster Inhalte
    Jetzt können Sie mit der Erstellung von Inhalten beginnen. Erstellen Sie neue Beiträge und verknüpfen Sie diese mit Menüpunkten. Sie werden Freude dabei haben, wenn Sie sehen wie Ihre Webseite wächst.
Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland.kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.