1

die häufigsten Joomla Probleme

Bei meiner täglichen Arbeit mit Joomla werde ich sehr häufig kontaktiert, um Joomla Probleme zu lösen. Natürlich sind die Fragestellungen immer etwas unterschiedlich, dennoch sind es eigentlich immer die gleichen Probleme, die Webmaster mit Joomla haben.

Joomla Probleme und der Lösungsweg

Ich habe eine Liste der häufigsten Probleme mit der dazugehörigen Lösung zusammengstellt, die ich Ihnen hier zur Verfügung stelle:

Benutzername und/oder Passwort vergesen

Leider kommt es sehr häufig vor, dass das Joomla Passwort oder der Benutzername vergessen wird und somit der Login ins Backend nicht mehr möglich ist. An dieser Stelle gleich mal Entwarnung, die Passwortrücksetzung ist kein Problem und Sie müssen Joomla nicht neu installieren.

Da die Erklärung etwas umfangreich ist, habe ich dazu einen extra Blogartikel erstell: Joomla Passwort zurücksetzen. Somit wäre das erste Joomla Problem bereits gelöst.

Ein Fehler ist aufgetreten!
Die Konfigurationsdatei kann zum Schreiben nicht geöffnet werden!

Dieses Problem tritt immer dann auf, wenn Sie in Joomla die Grundeinstellungen (Konfiguration) ändern möchten. Diese werden in der Datei configuration.php gespeichert. Aus Sicherheitsgründen sollte diese Datei immer Schreibgeschützt sein (CHMOD-Recht 640). Wenn Sie jetzt eine Änderung durchführen, kann diese Einstellung natürlich nicht übernommen werden, da die Datei ja schreibgeschützt ist.

Ändern Sie dazu mit Ihrem FTP-Programm die CHMOD-Rechte der Datei configuration.php (befindet sich im Root-Ordner) auf 777. Danach können Sie die Änderungen nochmals durchführen und dann abspeichern. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie nach der Änderung die Rechte wieder auf 640 ändern. In Filezilla ändern Sie die Rechte ganz einfach, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und die entsprechende Zahl bei „numerischer Wert“ eingeben.

Database Error: Unable to connect to the database

Dieser Fehler tritt bei der Installation von Joomla auf, wenn Sie die falschen Daten bei der Datenbankkonfiguration eingeben. Hier habe ich ein Video für Sie aufgenommen, indem ich Ihnen zeige, wie Sie Joomla unter XAMPP installieren.

Wenn es sich um eine Installation auf dem Webserver handelt, dann überprüfen Sie am besten die Zugangsdaten Ihrer Datenbank im Backend Ihres Hosters. Falls Sie das Problem auf diesem Weg nicht lösen können, fragen Sie einfach beim Support des Hosters nach. Diese kennen die Datenbankeinstellungen und sind auch mit dem bekannten CMS Joomla und den Installationsproblemen meist sehr gut vertraut.

Templates oder Erweiterungen können nicht installiert werden

Grundsätzlich kann das natürlich viele verschiedene Ursachen haben, wieso Templates oder Erweiterungen nicht installiert werden können. Meistens ist das Problem, dass die nötigen Schreibrechte auf dem Webspace fehlen. Lokal unter XAMPP ist es meist kein Problem, in Joomla Erweiterungen zu installieren. Wenn Sie eine Fehlermeldung haben, die besagt, dass die gewünschte Datei nicht verschoben werden kann, liegt es wahrscheinlich an den fehlenden Schreibrechten.

Dazu wechseln Sie in Ihr FTP-Programm und geben den entsprechenden Verzeichnissen die nötigen Schreibrechte. Um welche Ordner es sich dabei handelt, wird Ihnen in der Regel in der Fehlermeldung dargestellt. Lösen Sie das Joomla Problem, indem Sie dem entsprechedem Ordner die Dateiberechtigung CHMOD 777 geben. Vergeben Sie aber nicht wahllos allen Ordner Schreibrechte, das wäre schlecht für die Sicherheit Ihrer Joomla Installation

XAMPP – Apache & MySQL-Dienst wird nicht gestartet

Dieses Problem hat an sich nichts mit Joomla zu tun. Das Problem tritt dann auf, wenn Sie XAMPP in Verbindung mit anderen Programmen nutzen, die den Port 80 verwenden. Dadurch kommt es zu Überschneidungen. Programme, die in Verbindung mit XAMPP immer wieder Probleme auslösen, sind zum Beispiel Skype und der Teamviewer. Das Problem lösen Sie ganz einfach, indem Sie die Programme schließen (oder notfalls deinstallieren).

War Ihr Problem mit Joomla dabei?

Falls nicht, dann stellen Sie Ihre Frage doch in folgendem Kommentarfeld. Wenn dieses Problem häufig auftritt, werde ich eine entsprechende Lösung erstellen und diese hier veröffentlichen.

Oliver Pfeil
 

Auf dieser Website veröffentlicht der Webdesign & Joomla-Experte Oliver Pfeil viele Tutorials, Installations-Anleitungen, für Anfänger und fortgeschrittene Anwender. Er wohnt und lebt im schönen bayrischen Hinterland.kostenloses Joomla-Tutorial Joomla-Anleitungen und Produkte

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Helmut Stübbe - 27. November 2015

Hallo Herr Pfeil,

die Seite läuft noch auf Joomla 2.5.1. Um auf 3.** umzustellen, wollte ich zuerst auf 2.5.8 umstellen.
Aber schon dieser Versuch endete mit der Meldung
„-1 – Es ist ein Fehler aufgetreten“.
Gibt hier eine bekannte Lösung?

Wenn ja, wäre ich Ihnen sehr Dankbar.

MfG
Helmut Stübbe

Reply

Leave a Reply:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere