Joomla Passwort vergessen

20

In diesem Blogbeitrag zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Joomla Passwort zurücksetzen, falls Sie es vergessen haben (… oder einmal vergessen sollten).

Was würden Sie machen, wenn Sie Ihr Administratorpasswort von Joomla vergessen?

Ich gebe Ihnen gleich mal Entwarnung, machen Sie sich also keine Gedanken. Denn es ist nichts verloren, wenn Sie Ihr Joomla Passwort vergessen haben, da Sie es problemlos zurücksetzen können.

Sie haben Ihr Joomla Passwort vergessen? - Ich habe die Lösung!

 

Das PW eines jeden Benutzers wird in der MySQL-Datenbank gespeichert. Die Datenbank öffnen Sie über die phpMyAdmin-Konsole Ihres Hostinganbieters. Es ist MD5-Verschlüsselt.

Joomla Passwort zurücksetzen

Jetzt zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Joomla-Passwort selbst zurücksetzen können und so wieder vollen Zugriff auf das Backend bekommen:

  1. Loggen Sie sich über Ihren phpMyAdmin-Zugang in der Datenbankverwaltung ein. Falls Sie nicht wissen, wie Sie sich zur phpMyAdmin-Konsole kommen, melden Sie sich am besten im Admin-Bereich Ihres Hostinganbieters ein. Dort finden Sie die entsprechenden Informationen.
  2. Wählen Sie die Datenbank Ihres Joomla-Projektes aus.
  3. In der Tabelle „jos_users“ sind alle User gespeichert. “jos” ist der sogenannte Tabellenpräfix und kann auch eine andere Bezeichnung haben. Lassen Sie sich deswegen also nicht verwirren. Wählen Sie diese Tabelle jetzt aus. Nun sehen Sie die verschiedenen User (falls es mehrere gibt). Das PW wird verschlüsselt dargestellt.
  4. Wählen Sie die ensprechende Zeile (z.B. den Superadministrator) aus, um Ihn bearbeiten zu können
  5. Vergeben Sie jetzt Ihr neues Passwort. Wichtig dabei ist, dass Sie bei Funktion “MD5″ auswählen. Dadurch wird das von Ihnen eingegebene PW verschlüsselt.
  6. Melden Sie sich jetzt über das Backend mit Ihrem neuen PW ein!
    … und schon haben Sie wieder vollen Zugriff auf Ihre Administrationsoberfläche.

Take it easy: Das Joomla Passwort zu vergessen ist kein Problem!

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Joomla-PW zurücksetzten. Sicherheit ist gerade im Internet ein sehr wichtiges Thema, das für Sie sehr wichtig ist. Ein sicheres PW ist stellt dabei die Grundlage dar, damit Sie den Zugang zum Backend gut schützen. Ich empfehle Ihnen zusätzlich, dass Sie den Benutzernamen ändern. Denn die Benutzer “admin” oder “administrator” werden immer als erstes ausprobiert. Am besten ist es, wenn Sie sich einen Benutzernamen aussuchen, der eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben darstellt. In den Benutzereinstellungen können Sie das ändern.

Wissen Sie denn, wie Sie sich ein sicheres Passwort leicht merken können?

  • Ein sicheres Kennwort besteht aus mindestens 10 (eher 12) Zeichen
  • Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben
  • Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen
  • Keine nachvollziebaren Wörter

Zusätzlich sollten Sie sich für jeden Zugang ein extra Passwort ausdenken. Vielleicht denken Sie sich jetzt Wie soll ich mir verschiedene komplizierte Passwörter merken können?!

Dazu gebe ich Ihnen noch einen Tipp, denn das ist eigentlich ganz einfach:

DiessPWm12S!
(Dies ist ein sehr sicheres Passwort mit 12 Stellen!)

Folgendes PW besteht jeweils aus dem ersten Buchstaben eines Wortes. Einen Satz können Sie sich leichter merken und das daraus generierte Passwort hat trotzdem keine logische Bedeutung.

Sicherheit ist ein wirklich sehr wichtiges Thema, da man ständig von Hackingangriffen hört. Daher rate ich Ihnen, dass Sie regelmäßig eine komplette Datensicherung Ihres Joomla-Projektes durchführen. So haben Sie eine Sicherung, auf die Sie im schlimmsten Fall zurückgreifen können. Weitere Informationen gibt es hier!

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Annelie Bayer
    Annelie Bayer09-16-2013

    Vielen herzlichen Dank! Die Anleitung war super und hat mich aus meiner Verzweiflung gerettet. Danke!

  2. Stefan
    Stefan05-15-2013

    Hallo Oliver,
    habe ein neues pw vergeben kann mich aber nicht Anmelden Fehler 500.
    Seite wurde gehäckt was kann ich da machen ??

  3. Oliver Pfeil
    Oliver Pfeil03-18-2013

    Hallo Peter,

    die Passwortänderung wird über die MySQL-Oberfäche durchgeführt.

    Wenn es dabei Probleme gibt, am besten mal beim Hoster nachfragen.

  4. Peter Baumann
    Peter Baumann03-15-2013

    Hallo Oliver, wenn ich im PHP das neue Passwort bestätigen will, erhalte ich ständig folgende Fehlermeldung: ” tbl_replace.php: Missing parameter: goto (FAQ 2.8)”. Den Cache habe ich schon geleert, nützte aber nichts. Kannst du mir da weiterhelfen?

  5. schneelöwin
    schneelöwin01-28-2013

    dieser teil war wiederum sehr einfach :-)) nun noch den rest und dann bin ich glücklich …

  6. Oliver Pfeil
    Oliver Pfeil12-27-2012

    Hallo Filip,

    also die Vorgehensweise ist so wie beschrieben definitiv richtig. Versuche es mal mit einem anderen Browser (Firefox, Google Chrome).

  7. Filip
    Filip12-27-2012

    hallo,

    hab wie beschrieben mich unter myphp, in user edit neues passwort eingegeben mit md5 aufgewählt und gespeichert.

    bekomme kein zugriff!

    “Die Anfrage wurde zurückgewiesen, da der Sicherheitstoken ungültig ist. Erneuern Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.”

    hilfe!

  8. Oliver Pfeil
    Oliver Pfeil12-03-2012

    Hallo Sabrina,

    das stimmt, auf sichere Passwörter wird nur sehr selten eingegangen.

    Dabei ist das ein wirklich sehr wichtiges Thema (auch unabhängig von Joomla bei anderen Zugängen).

  9. Sabrina
    Sabrina10-23-2012

    Sehr schön, dass in dem Artikel auch auf die Passwortsicherheit eingegangen wird, finde das wird viel zu oft unter den Tisch fallen gelassen!

  10. Anita
    Anita09-11-2012

    Herrzlichen Dank!

    Genau danach habe ich gesucht, war schon echt verzweifelt…

    Aber mit dieser Anleitung war die Passwortrücksetzung ganz einfach

  11. Katja
    Katja11-29-2011

    1000 Dank!!!

  12. Max Gürster
    Max Gürster11-20-2011

    Beschreibung hat einwandfrei geklappt.

  13. Silke
    Silke10-26-2011

    Tzz…einfach nur ärgerlich, wenn man sein Passwort vergisst. Diese Anleitung hat mit aus der Patsche geholfen. Vielen lieben Dank!

  14. Christoph
    Christoph10-20-2011

    Vielen Dank für diese Anleitung! war echt schon verzweifelt…

  15. Gabriel
    Gabriel10-12-2011

    ich habe meinen Benutzernamen und mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

    Vielen Dank

    • Oliver Pfeil
      Oliver Pfeil10-15-2011

      Wie in diesem Artikel beschrieben. Den Benutzernamen sieht man auch in der Datenbank wo das Passwort geändert wird.

  16. Oliver Pfeil
    Oliver Pfeil09-25-2011

    Dann handelt es sich wahrscheinlich um einen anderen Fehler. Am besten beim Support von Strato mal anrufen und alle Einstellungendes Webpackets checken lassen!

  17. Herrmann
    Herrmann09-22-2011

    Bei meiner Admin-Anmeldung passiert gar nichts, auch keine Fehlermeldung.
    Obige Prozedur bewirkt keinerlei Änderung.
    Bin bei strato.

    Kann man dort vielleicht den Zugriff versehentlich ganz abschalten?

    Viele Grüße